Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

 

 Es gibt etwas sehr lehrreiches

zum Lesen!

Alle guten Wünsche fürs gesamte Jahr 2017 

In der site:www.Paneurhythmie.de, Rubrik:

"Auch interessant, habe ich jetzt - ganz am Ende -

in der Bildergalerie 11 interessante Seiten hingestellt,

die zum Ausdruck bringen, wie die dunkle Seite der

"Weissen Bruderschaft" hier in Deutschland auf mich losgeht.

Ein lehrreicher Text für jeden, finde ich.

 

Alles  was noch fehlt werde ich in den nächsten Tagen hinzufügen.

 

 Liebe Freunde, es kann sein, dass diese Seite demnächst im neuen Glanze erstrahlt, mir fehlen nur noch einige Kleinigkeiten zur Umstzung.

Unter: www.daslebenhaben.de, habe ich jetzt die Geschichte von Adam und Eva aus den Apokryphen hingestellt.

Unter: www.BeinsaDuno.de, habe ich jetzt den Vortrag: "DER MENSCH" hingestellt, der unbedingt gelesen werden sollte, besonders von denen, die sich angesprochen fühlen.Der Vortrag steht mittlerweile aber auch in dieser site. Die Noten die ich dafür herausnehmen musste, kommen wieder zurück!

Weiter unten steht auch die Ansage Evas zu diesem gravierenden Fall selbst.

Unsere Aufgabe besteht darin, uns das Paradies, aus welchem wir aus einem -allseits - bekannten Grund hinausgeworfen wurden, durch ein vernünftiges, enthaltsames Leben, wieder zu verdienen. Nicht leicht in unserer Zeit, ich weiß. Der beste Augenblick für so einen Entschluss, ist immer jetzt! Und 2017 ist ein gutes Jahr für alle guten Vorsätze und ihre Verwirklichung. Es ist besser, man ist so einsichtig, dass man freiwillig damit anfängt, bevor das Schicksal einen auf saturnische Art dazu antreibt. Das Leben ist in Wirklichkeit nämlich kein Eisschlecken!

Jetzt hat sich ja rein politisch so allerhand geändert. Außerdem ist der Sommer gekommen und nicht zuletzt habe ich auch wieder einmal nachgelesen, was der Meister Beinsa Duno über die Politik eigentlich sagt. Und da heißt es dann wortwörtlich:

Eine der wichtigsten Bedingungen für die Symphatisanten der Göttlichen Lehre, ist die vollkommene Ethik. Ein Schüler der Göttlichen Schule muss, um die großartigen Wahrheiten der Christlichen Lehre verstehen und anwenden zu können,  physisch, moralisch und geistig rein sein.  Jeder Verstoß gegen diese Bedingungen ist ein schier unüberwindliches Hindernis  auf dem Weg seiner Entwicklung.  Er muss in jeder Hinsicht die richtige Einstellung haben, sowohl zu sich selbst, als auch zu den Anderen und auch zum Staat.  Wir empfehlen die Einhaltung der festgelegten Normen und Gesetze der Herrschenden.  Jedweder Mangel und jede Unvollkommenheit sowohl der gesellschaftlichen, als auch der staatlichen Ordnung kann durch Selbstvervollkommnung berichtigt werden, denn es ist gesagt worden: "Seid vollkommen, wie euer Vater im Himmel vollkommen ist.

Die Kirche muss, was sie bis jetzt leider bei weitem nicht erfüllt, immer mit der göttlichen Liebe, der göttlichen Weisheit und der göttlichen Wahrheit im Einklang sein. Mit Politik befassen wir uns überhaupt nicht, weil sie für uns keine Zielstellung ist. Mit Politik beschäftigen sich vornehmlich solche Menschen, welche jetzt erst das Leben zu studieren beginnen. Ich, sagt Beinsa Duno, lehre nur das, was vernünftig und was gut ist. Um die göttliche Weisheit erfassen und die göttliche Wahrheit verstehen zu können, braucht man unbedingt Lebensweisheit.  Dieses Wissen wird nur denjenigen vermittelt, welche aus freien Willen zu lernen und sich zu entwickeln wünschen.  Sind sie geistig und moralisch gesund, begreifen sie die, ihnen vorgetragenen Lektionen leicht. Ansonsten können sie leicht auch auf eine Sache verzichten, welche nicht in ihren Kräften steht. Diese Lehre sichert physische Gesundheit, moralische Reinheit, und geistigen Fortschritt all denen, welche sie befolgen.  Ihr Leben wird über kurz oder lang, zu allgemein anerkannter Vorbildlichkeit. Ich rufe niemanden, zwinge und halte auch keinen. in meiner Lehre wendet man das Gesetz der vernünftigen Freiheit an. Wer kommt, wird nicht vertrieben, doch auch wer gehen will, wird nicht zurück gehalten. Keinem wird etwas auferlegt, aber ich helfe allen nach ihrem Wunsche mit Rat, Hinweisen und zweckmäßigen Heilmitteln.

Alle negativen Klagen, Beschwerden, Anzeigen und Kritiken über und gegen mich, von wem auch immer,  entbehren jeglichem Wahrheitsgehalt und auch jeder Grundlage. Meine Lehre, in vielen Bänden und in tausenden von Vorträgen beschrieben und mein Leben, zugänglich für jeden und jederzeit überprüfbar, haben eine Verteidigung nicht nötig. sagte Beinsa Duno.

Was die winzige Anzahl Ausnahmen von Menschen mit einem Stillstand in ihrer Entwicklung betrifft, also, wenn unter der Menge meiner Zuhörer ein oder zwei Fälle von seelischem Wankelmut und moralischem Verfall existieren, so liegt dies an ihnen selbst, oder es kommt von den Eltern dieser Leute. Aber das sind nicht meine Schüler, auch wenn sie manchmal bei mir waren. Etwas anderes habe ich da nicht mehr hinzuzufügen.

 

u

 

 

 

Das verhökern der Lehre ist auf jeden Fall die niedrigste Stufe, die man am Ende einer Kultur, in der nur noch das Mate-

rielle zählt, betreten kann. Wenn euch diese Lehre in geistiger Hinsicht wirklich interessieren würde, wenn ihr sie praktizieren

würdet, hättet ihr für das Materielle gar keine Zeit mehr übrig. Ich verweise auf die Antwort Christi´s, welche er dem

reichen Jüngling gegeben hat. Sicherlich wird eines  nicht mehr fernen Tages in diesem Fall die

Gerechtigkeit die Oberhand gewinnen! Und wie werdet ihr dann dastehen? Zum  besseren Verständnis all dessen gehört als Abschluß

unbedingt noch:

"Das Morgenrot der Neuen Epoche," und das habe ich etwas weiter unten gleich hingestellt.

Morgenrot der.

 

 

 

unter: info@do-samma-schon.de, erreicht mich auch  jede Post.

Der Vollmachtsbrief ist nebenan ein wenig unscharf.

Eine bessere Version steht unter: www. Paneurhythmie.de Rubrik: "AUCH INTERESSANT""

Der Vortrag: Der Friedenswunsch ist zur Zeit - aus Platzgründen herausgenommen.. 

.

  Bericht unter: www.Paneurhythmie.de "AUCH INTERESSANT"    Wenn man ohne Rechtschreibkorrekturvorrichtung und ständig in Eile, vom Kostenzähler getrieben, arbeitet, geschieht das schon mal, dass ein paar Schreibfehlerchen "unterschlüpfen. Glücklich, wer im eigenen Büro sitzen und alles  vom Anfang bis zum Ende perfekt und in Ruhe erstellen kann. Ich habe den Deutschschein  an der Hamburger Uni  (Von Melle Park )damals aber dochganz  locker gemacht!

 

<img id="mce-559" src="/sites/ed/ed1c8aea4b27039e8b25b77cd99b2d8d/attachments/Image/CH